DEUTSCHLAND | Hamburg/ Schleswig-Holstein

 

Translational Medicine Event, Zürich

Translational Medicine in Zürich am 22. Januar 2018 bietet Wissenschaftlern eine Plattform, um ihre Life-Science-Projekte bereits in frühen Entwicklungsphasen potenziellen Kooperationspartnern aus der Industrie sowie Investoren vorzustellen. Das Enterprise Europe Network bietet mit seiner Kooperationsbörse Gelegenheit zum Netzwerken und zur Initiierung von Projekten an.

Die Veranstaltung konzentriert sich auf Projekte aus den Bereichen Pharma, Biotechnologie und Medizintechnik zu den Themen

- Krebs,
- Immunologie und Infektion
- Neurowissenschaften

In kurzen Pitches werden Projekte der Universität Zürich, der Fachhochschule ZHAW und Beiträge von jungen Start-ups sowie von bereits etablierten und renommierten Unternehmen  präsentiert.

Zusätzlich bietet das Enterprise Europe Network die Vorabplanung persönlicher Meetings (Kooperationsbörse) zum Netzwerken und zur Initiierung von Projekten an.

Termine:

Anmeldung zur Kooperationsbörse mit einem Profil zum Projekt oder Unternehmen bis zum 18.01.2018

Veranstaltungsort/ Hinweise:

Die Teilnahmen an der Konferenz und der Kooperationsbörse des Enterprise Europe Networks sind kostenfrei. Eine Registrierung ist jedoch vorab erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://lsz-impact2018.b2match.io/

Datum

Kontakt

TUTECH INNOVATION GMBH, Silke Schleiff

een@tutech.de

040 766 29 6355

Soziale Medien