DEUTSCHLAND | Hamburg/ Schleswig-Holstein

 
Immer informiert bleiben - mit unserem Newsletter "Eurobrief"!
Wir finden für Sie neue Geschäfts- und Projektpartner im Ausland.
Foto: www.mediaserver.hamburg.de / Christian O. Bruch
Wir beraten Sie zu EU-Förderung und Finanzierung - im direkten Auftrag der EU.
© European Union, 2015 / Source: EC - Audiovisual Service / Photo: Cristof Echard
Wir verschaffen Ihnen Zugang zu internationalen Märkten.
Foto: www.mediaserver.hamburg.de / Christian Spahrbier
Wir unterstützen Innovation und Technologietransfer.

INNOVATION: Nachhaltigkeit als Chance und Aufgabe: Welchen Beitrag können kleine und mittlere Unternehmen zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele der EU-Industriestrategie leisten?

Mit dem Green Deal soll Europa bis 2050 klimaneutral werden. Der Europäische Green Deal schafft neue Rahmenbedingungen für die europäische Wirtschaft und bietet durch diverse Fördermittel Chancen für Unternehmen, den Wandel aktiv zu gestalten. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) treiben Innovationen in den verschiedenen Wirtschaftsbereichen voran und stellen daher einen zentralen Aspekt der Strategie dar. Die Veranstaltung verfolgt zwei Ziele: einerseits Unternehmen im Hamburger Raum zu einem strukturellen Wandel im Einklang mit den Nachhaltigkeitsanforderungen der EU zu motivieren und die entsprechenden Unterstützungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Anderseits soll die Veranstaltung eine Plattform für die Unternehmen bieten, um ihre Einschätzung zu den EU-Vorgaben sowie zu deren praktischer Umsetzbarkeit auszuformulieren.

Gemeinsam mit dem Info-Point Europa/Europa-Union Hamburg laden die Hamburger EEN Partner Tutech Innovation und IFB Hamburg zu dieser virtuellen Veranstaltung ein, die über die Plattform Zoom stattfinden wird.

Die Teilnahme ist kostenlos, bitte registrieren Sie sich vorab über die Anmeldemaske beim Mitveranstalter Europa-Union Hamburg.

Ablauf:

Begrüßung

Impulsvortrag: Europäische Industriestrategie und Grüner Deal: Was sind die Ziele? Welcher Weg wird dahin eingeschlagen? Und welchen Beitrag sollen KMU hierbei leisten? Referent/in: Vertreter/in der EU-Institutionen

Anregungen zur konkreten Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Nachhaltigkeitsinnovation in KMU: Thematischer Einstieg und interaktiver Workshop

Referentin: Silke Schleiff:  Tutech Innovation/Enterprise Europe Network

Vorstellung der Angebote des EEN und der Hamburgischen Investitions- und Förderbank: Nachhaltigkeits-Check und Überblick über regionale und nationale Förderungen

Referentin: Sibyl Scharrer: IFB Hamburg/Enterprise Europe Network

Rückmeldungen der KMU zu den EU-Vorgaben: Welchen Beitrag können KMU leisten? Welche politischen Rahmenbedingungen würden sie sich wünschen? Wo stoßen sie an ihre Grenzen?

Diskussion und gemeinsame Eintragung in die Plattform zur Konferenz zu Zukunft Europas

Referent/in:  Lisa Crinon, Info-Point Europa

Ausblick und Abschlussworte

Datum

Kontakt

TUTECH INNOVATION Silke Schleiff

een@tutech.de

040 766 29 6355

Soziale Medien

 

6