DEUTSCHLAND | Hamburg/ Schleswig-Holstein

 
Immer informiert bleiben - mit unserem Newsletter "Eurobrief"!
Wir finden für Sie neue Geschäfts- und Projektpartner im Ausland.
Foto: www.mediaserver.hamburg.de / Christian O. Bruch
Wir beraten Sie zu EU-Förderung und Finanzierung - im direkten Auftrag der EU.
© European Union, 2015 / Source: EC - Audiovisual Service / Photo: Cristof Echard
Wir verschaffen Ihnen Zugang zu internationalen Märkten.
Foto: www.mediaserver.hamburg.de / Christian Spahrbier
Wir unterstützen Innovation und Technologietransfer.

Neue EU-Energielabels – Praktische Tools, die bei der Erkennung helfen

|   Niedersachsen Lokalnachrichten

Am 01. März 2021 trat die neue Version des EU-Energielabels in Kraft, um den Verbrauchern zu helfen, ihre Energierechnungen und ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren und gleichzeitig den Weg für innovativere und energieeffizientere Produkte zu ebnen.

Die neuen EU-Energielabel für Geschirrspüler, Waschmaschinen, Kühlschränke und elektronische Displays mit den Bewertungen A+, A++ oder A+++ kehren zu einer einfacheren A-G-Skala zurück. 

Die von H2020 Energy Efficiency geförderten Projekte Label 2020 und BELT entwickeln digitale Werkzeuge, um die reibungslose Einführung dieser neuen Generation von Energielabeln zu unterstützen. Zum einen wird die Web-App PDF iconLABEL 2020 die Verbraucher bei der Geräteauswahl und Kaufentscheidung im Geschäft und beim Online-Shopping unterstützen. Weitere Informationen.