DEUTSCHLAND | Hamburg/ Schleswig-Holstein

 
Wir finden für Sie neue Geschäfts- und Projektpartner im Ausland.
Wir beraten Sie zu EU-Förderung und Finanzierung - im direkten Auftrag der EU.
Wir verschaffen Ihnen Zugang zu internationalen Märkten.
Wir unterstützen Innovation und Technologietransfer.

Antragstellerwerkstatt für EU-Projekte in den Bereichen Bioökonomie, Energie, Materialwissenschaften und Umwelt

Die Nationalen Kontaktstellen Bioökonomie, Energie, NMBP (Nanotechnologies, Advanced Materials, Advanced Manufacturing and Processing) und Umwelt veranstalten erstmalig zusammen am 13.06.2018 in Bonn eine Antragstellerwerkstatt für Interessenten am EU-Forschungsrahmenprogramm HORIZON 2020.

Die Antragstellerwerkstatt richtet sich an alle, die bereits erste Erfahrungen mit HORIZON 2020 sammeln konnten und die ihre weiteren Anträge erfolgreich gestalten bzw. verbessern wollen. Im Rahmen dieses Workshops bieten Ihnen die Nationalen Kontaktstellen die Möglichkeit, interaktiv Ihr Wissen zu vertiefen. Sie erhalten aus erster Hand Tipps und Tricks für einen überzeugenden Antrag in den Themenbereichen Bioökonomie, Energie, NMBP und Umwelt.

Die Anmeldung für die Veranstaltung ist noch bis Ende Mai geöffnet. Bei Interesse können Sie sich unter diesem Link registrieren.

Datum

Kategorie

Hamburg / Schleswig-Holstein Lokalnachrichten

Soziale Medien