DEUTSCHLAND | Hamburg/ Schleswig-Holstein

 

10 Jahre Enterprise Enterprise Network: BMWi und EEN laden zur KMU-Konferenz nach Berlin

© BMWi

Das Enterprise Europe Network feiert sein zehnjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass findet am 27. September in Berlin eine Konferenz statt, die sich mit unserer wichtigsten Zielgruppe befasst: kleinen und mittleren Unternehmen.

Auch wenn normalerweise große Konzerne die Schlagzeilen dominieren, sind es kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die das Rückgrat der europäischen Wirtschaft bilden. Sie machen ca. 99 % aller Unternehmen aus und bieten ca. 65 Millionen Menschen einen Arbeitsplatz. Allerdings fehlt es KMU häufig zum Beispiel an Kapital und Kapazitäten für Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten oder auch an den nötigen Ressourcen zur Nutzung internationaler Märkte.

Im Frühjahr 2008 hat die Europäische Kommission daher ein Beratungsnetzwerk ins Leben gerufen, das KMU gezielt dabei unterstützen soll, die Chancen des europäischen Binnenmarkts und der internationalen Zusammenarbeit besser zu nutzen. Seitdem hat das Enterprise Europe Network (EEN) mehr als 230.000 Unternehmen in Deutschland persönlich und individuell zu Internationalisierungs- und Innovationsstrategien beraten, die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, mit Universitäten und Forschungseinrichtungen gefördert und im Rahmen von Kooperationsbörsen rund 22.000 Unternehmen mit Geschäfts- und Projektpartnern bekannt gemacht.

Zusammen mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) möchten wir auf die Erfolge der KMU-Förderung und vor allem die Erfolge unserer Unternehmen zurückblicken. Zu diesem Zweck laden wir unsere Kund(inn)en und Unterstützer(innen) herzlich zur KMU-Konferenz im Rahmen der 10. Europäischen KMU-Woche 2018 ein. Feiern Sie den Mittelstand mit uns und kommen Sie am 27. September 2018 nach Berlin!

Datum

Kategorie

Hamburg / Schleswig-Holstein Lokalnachrichten

Soziale Medien