DEUTSCHLAND | Hamburg/ Schleswig-Holstein

 
Immer informiert bleiben - mit unserem Newsletter "Eurobrief"!
Wir finden für Sie neue Geschäfts- und Projektpartner im Ausland.
Foto: www.mediaserver.hamburg.de / Christian O. Bruch
Wir beraten Sie zu EU-Förderung und Finanzierung - im direkten Auftrag der EU.
© European Union, 2015 / Source: EC - Audiovisual Service / Photo: Cristof Echard
Wir verschaffen Ihnen Zugang zu internationalen Märkten.
Foto: www.mediaserver.hamburg.de / Christian Spahrbier
Wir unterstützen Innovation und Technologietransfer.

IndTech 2020 - Europäische Konferenz zu den Industriellen Technologien - UPDATE!

Leider müssen wir bekanntgeben, dass aufgrund der COVID-19 Pandemie das ursprünglich für den 28. Oktober geplante Brokerage-Event verschoben werden muss. Sobald der neue Termin feststeht, werden wir diesen hier bekanntgeben. Die Hauptkonferenz wird wie geplant am 27. Oktober 2020 als digitale Veranstaltung stattfinden. Das heißt, dass die angemeldeten Teilnehmer aus Sicherheitsgründen die Konferenz im Livestream verfolgen können.

Die Konferenz "IndTech 2020 - Transition to Sustainable Prosperity" findet unter der deutschen EU-Ratspräsidentschaft am 27.10.2020 in Mainz statt. Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) wird diese Veranstaltung durch den Projektträger Jülich (PtJ) gemeinsam mit der Europäischen Kommission, dem Enterprise Europe Network (EEN) Rheinland-Pfalz - Saarland und der Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie (DECHEMA e.V.) organisiert. Die IndTech2020 bietet Interessierten aus Forschung, Industrie und Politik eine Diskussionsplattform für zukünftige Trends und technologische Herausforderungen. Wie soll die europäische Industrie- und Forschungspolitik in Schlüsseltechnologien wie Nanotechnologien, fortschrittliche Materialien, Biotechnologie und fortgeschrittene Fertigung morgen aussehen? Die thematischen Sessions fokussieren sich unter anderem auf Batterietechnologien, Biologisierung und Digitalisierung in den Materialwissenschaften, Produktions- und Fertigungstechnologien, Green Deal, Low Carbon sowie Kreislaufwirtschaft.

Seien Sie Teil der europäischen Diskussion und melden Sie sich auf der offiziellen Veranstaltungswebseite an (https://www.indtech2020.eu/ ).

Die Veranstalter informieren regelmäßig über den offiziellen Twitter Account (https://twitter.com/IndTech2020 )

Datum

Kontakt

Dr. Jürgen Gerber

gerber@img-rlp.de

+49 (0) 631 31 668 10

Soziale Medien